Montag, 30. Juli 2012

Produkttest - Schaebens Gesichtsmasken

Hallo!

Vor ein paar Tagen sind mir diese Masken von Schaebens zugesendet worden:
Wenn ihr auf die Startseite von Schaebens klickt, dann könnt ihr euch über Masken informieren, viele wertvolle Tipps erhalten und euch den Rat von Experten einholen.



Ich habe mich sehr darüber gefreut und natürlich musste ich sofort eine ausprobieren.

Gewählt habe ich diese: Peel-off Maske (verfeinert das Hautbild)


Hinten auf der Verpackung steht genau drauf, was zu tun ist.



Diese Maske war jetzt für eine Anwendung gedacht.  (rot umkreist).
Die anderen beiden Exemplare sind für 2 Anwendungen bestimmt.

Hier könnt ihr mal die Masse sehen. Zuerst war ich etwas abgeschreckt, weil die Masse blau war und glitzerte. (Kennt ihr diese Kinderzahnpasta? Genau so sieht die Maske aus:D)

Danach habe ich die Maske auf die gereinigt Haut aufgetragen und sie dann 15-20 Minuten einwirken lassen.
Was ich als sehr angenehm empfunden habe, war der Geruch nach Pfirsich.
Vielleicht kennt ihr das von anderen Masken: Sie spannen so sehr auf der Haut, dass man gar nicht lachen möchte. Das war hier keineswegs der Fall. Ich habe den blauen Film auf der Haut kaum gespürt!

(Kleiner Ausschnitt aus meinem Gesicht mit Mundwinkel:D)

Danach:
Nach dem Einwirken kann man die Maske einfach so abziehen. Anschließend sollte man das Gesicht mit warmem Wasser abspülen. Zum Schluss noch das Gesicht eincremen und fertig!

Fazit:
Meine Haut hat sich danach total weich und frisch angefühlt und ich werde die Maske auf jeden Fall wieder anwenden.

Worauf man achten muss:
- Mund- und Augenpartie aussparen (wie bei jeder Maske)
- tragt die Maske nicht zu dick auf, sonst kann man sie am Schluss nicht abziehen!
Ich hoffe euch hat der Produkttest weitergeholfen und euch wird die nächste "Maskenauswahl" leichter fallen.

Eure Lie:*


WICHTIGES!

- der Fotografiecontest ist zu Ende! Ich schau mir jetzt alle Bilder an und dann kommt bald die Auflösung♥
- demnächst wartet ein Gewinnspiel auf euch, nicht verpassen!! :)


Kommentare:

  1. ich liebe die schaebens masken, vorallem die peel off :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank, meine Bilder bearbeite ich mit Picasa und den Rahmen mache ich mit Photo Scape.;)

    Die Peel-Off Maske habe ich auch schon ein paar Mal benutzt, die ist echt klasse.:)

    Liebe Grüße.♥

    Hier geht es zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  3. die Schaebens Masken find ich auch klasse, werden immer wieder nachgekauft :) vor allem die Luxus- und die Erdbeer-Sorte! Neulich hatte ich auch eine Limited Edition, das war eine Nachtmaske, die man nicht wieder abspült, sondern über Nacht einwirken lässt.
    Bin gespannt, wer den Fotografiecontest gewinnt! :) vielleicht machst du ja ein ganzes Siegertreppchen, mit Platz 1 bis 3? So passend zur Olympiade ;)
    ♥♥♥ S

    AntwortenLöschen
  4. oh wenn die nicht so spannt, dann werd ich die wohl auch mal probieren :) das Spannen finde ich nämlich total unangenehm.

    AntwortenLöschen
  5. Die Kette ist von Gina Tricot. Dort gibt es ganz Viele mit Kreuzanhängern, vielleicht findest du sie da oder eine andere die dir gefällt. :-*

    Hier, der Link zum Onlineshop: http://www.ginatricot.com/cde/de/kollektion/ccollection-p1.html#category_104259

    AntwortenLöschen
  6. Die Masken von Schaebens sind klasse. Vor allem die Thermo-Maske finde ich ziemlich genial!

    AntwortenLöschen
  7. Die Peel off Maske habe ich auch mal mit einer Freundin ausprobiert und eigentlich fand ich die auch ganz toll, nur leider ist mir ein Missgeschick passiert :D
    Wir haben Filme geguckt und Sekt getrunken und dann die Maske aufgetragen, warum auch immer, habe ich mir die Maske auch in die Augenbrauen geschmiert :D Das Abziehen war dann ziemlich schmerzhaft für mich und für meine Freundin sehr amüsant (; Obwohl ich dachte, dass ich keine Augenbrauen mehr haben werde, waren sie doch noch vollständig dran (;

    AntwortenLöschen

Ich freue mich! (Bei Fragen bitte eine Mail schreiben, da antworte ich auch sicher !!) ♥